ITA    ENG    DEFB



Pomonte hat drei Strände: L´Ogliera, Il Quartiere und Le Scalette. Erreichbar ist der Strand L´Ogliera entweder über die Landstraße, von welcher ein kleiner Fußweg direkt zum Strand führt. Vom Dorf hat man nur 5 Meter ins Meer und das Wasser bis zu den Hüften. Der Strand Il Quartiere ist ungefähr 300 Mt. von R.T.A. entfernt. Dieser Strand bietet die Möglichkeit, Sonnenschirme und Boote zu mieten. Nur etwa zehn Meter vom Ufer entfernt befindet sich das Wrack eines in den siebziger Jahren versunkenen Frachtschiffs, das beinahe die Wasseroberfläche errreicht und Ziel von Profi- und Hobbytauchern ist. Zentral gelegen ist hingegen der nur 30 m von R.T.A entfernte Strand Le Scalette.

Den Liebhabern von Felsenstränden bietet der Ort viele Möglichkeiten. Direkt beim Appartmenthotel Villa Mare öffnen sich wunderbare Buchten wie Cala maestrale und Il calello. Diese Namen kommen daher, dass früher die Schiffe an diesen Orten vor Anker gingen und mit dem im Steinbruch von Pomonte abgebauten Granit sowie mit Wein der Insel beladen wurden.

Außerhalb der Strände und der Klippen, bietet Pomonte wunderschöne Buchten mit wunderbaren Stränden wie Le rosse, Le tombe oder Punta nera. Sie sind über das Meer oder auf Fußwegen, die von der Landstraße ins Meer abfallen, erreichbar.

web: federicocaprilli.com